La Gomera Inselinfos von www.insel-gomera.de

ONLINE RESERVIEREN
Auto mieten auf La Gomera - Top Konditionen
SONDERPREISE
MIETWAGEN mit Klimaanlage, Radio
ab 138 Euro/Woche
(19,72 Euro/Tag)
 incl. Versicherung und Steuern

Valle Gran Rey
La Playa “Casa Hilda”

Ferienhaus mit 2 Schlafzimmer + Meerblick
CasaHildeSonnenuntergang

ab 83 Euro/Nacht zzgl. Endreinigung (75 Euro)

Sonniges
Playa de Santiago

Community

Luxus Apartment
mit 3 Schlafzimmern, 2 Bädern - Pool, Terrasse und Meerblick
Nahe Golfplatz, Top-Objekt
ab 79 Euro/Nacht zzgl. Endreinigung
Langzeitmiete geeignet
Mehr Infos

Valle Gran Rey
El Molino, Vizcaina
ElMolino150

kleines Ferienhaus für 2 Pers.
ab 35 Euro/Nacht zzgl. Endreinigung 45 Euro.


Reiserücktrittsversicherung online buchen - hier klicken

 



Alle Objekte anschauen - hier klicken



Geführte Wandertouren deutsch, englisch, spanisch - individuell ab 2 Personen mit Ricardo 
Wanderer Imada-Wald La Gomera 195

BUCHTIPP !
gomera_wandern1

Die kleine, zerklüftete Insel weitab vom spanischen Festland gilt zu recht als die Perle der Kanarischen Inseln.
35 Wanderrouten La Gomera wollen entdeckt werden.


Fragen zu den Ferienhäusern oder Apartments:

HIER KLICKEN

Impressum

La Gomera hält eine grosse gastronomische Tradition aufrecht.

Die Vorzüglichkeiten des die Insel umgebenden Meeres, die Ergebnisse des Obst- und Gemüseanbaues sowie die eigene Art sind die Zutaten ihrer einfachen und schmackhaften Küchenkunst. Typische Gerichte warten überall in den Gasthäusern der Dörfer darauf entdeckt zu werden.

Eine Spezialität ist der Kresseeintopf, der in Tellern aus Zedernholz serviert werden. Oder der Käse, der mit der Milch von drei prähispanischer Ziegenrassen kunstvoll zubereitet wird. Von ihrem Käse ausgehend bereiten die Einwohner von La Gomera den Almogroto zu. Das Ergebnis ist eine scharf gewürzte aber köstliche Paste, die auf das Brot gestrichen oder mit Kartoffeln gegessen wird.

Fisch wird fangfrisch von den Fischern an die Restaurants verkauft. Wer dieses Schauspiel sehen möchte, muss am späten Nachmittag im Hafen von Valle Gran Rey vorbeischauen. Hier kommen die Fischer mit Ihren kleinen Booten an.

König der gomerianischen Küche ist der Miel de Palma (Palmhonig). Ein Saft der dem kanarischen Palmenbaum entzogen wird, von dem es hunderttausend Exemplare auf La Gomera geben soll. Angezapfte Palmen sieht man am den nur noch 2-3 stehengelassenen Kronenwedel.

Entdecken Sie die Vielfalt in den Restaurants der Insel.

Gomera Restaurantbetreiber können hier kostenlos ihr Angebot präsentieren! Bitte setzen Sie sich mit uns per email in Verbindung
.